Nachdem durch Covid-19 alle Glücksspielbetreiber behördlich aufgefordert waren, ihre Lokale zu schließen, kam es in den letzten Wochen wieder zum Hochfahren der Wirtschaft in Österreich. Der erste Glücksspielbetreiber, der erneut Spieler an seine Geräte lassen durfte, war die Excellent Entertainment.

Gastro-Öffnung als Vorteil

Durch die Stellplätze, die der Excellent Entertainment für ihre Glücksspielgeräte zur Verfügung stehen, entstand bereits bei der genehmigten Öffnung der Gastronomie, sowohl bei Gastronomen als auch der Gastronomie an den Tankstellen, die Möglichkeit des erneuten Starts zum Automaten-Glücksspiel.

Weitere Anbieter sollen ab 29. Mai wieder öffnen dürfen

Die weiteren Glücksspielbetreiber, wie etwa die Admiral, Jokers, winwin oder Casinos Austria, sollen Gerüchten zufolge ab Freitag, den 29. Mai, wieder öffnen dürfen. Dabei wird es wohl – wie auch in anderen Bereichen – zu verschärften Hygienemaßnahmen kommen. Im Gespräch sind hier etwa Abstände zwischen den Spielern an den Geräten von mindestens einem Meter, indem nur etwa jeder zweite Automat bespielt werden darf. Abzuwarten bleibt, ob diese Regel unter Umständen mit der Trennung aneinanderstehender Geräte bewerkstelligt werden kann, indem beispielsweise eine Plexiglasscheibe zwischen den einzelnen Automaten montiert wird.

Wie gefällt Ihnen dieser Beitrag?